Letztes Update: 12. August 2017

Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung

Seit einiger Zeit ist der Bund für Zupf- und Volksmusik Saar e.V. anerkannte Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst (BFD) Kultur und Bildung.

Der BFD Kultur und Bildung bietet Engagierten jeden Alters ein individuelles Tätigkeitsfeld. Er ermöglicht Eigenverantwortung, Teamerfahrungen und Aufgaben, in denen Kompetenzen und Erfahrungen eingebracht und weiterentwickelt werden können. Mithilfe der Förderung des Bundes können wir als Einsatzstelle den Freiwilligen ein spannendes Engagement- und Bildungsjahr mit Fortbildungsmöglichkeiten, Zahlung eines Taschengeldes und Sozialversicherung bieten.

Unser Verband profitiert dabei von engagierter Unterstützung in verschiedenen und vielfältigen Einsatzbereichen wie z.B.

Der BFD Kultur und Bildung ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich für einen Zeitraum zwischen 6 und 18 Monaten in sozialen und kulturellen Tätigkeitsbereichen zu engagieren. Im Bereich der Amateurmusik werden BFD-Plätze nur für Menschen über 26 Jahren angeboten: Die Deutsche Bläserjugend ist seit 2011 Träger des BFD Kultur und Bildung im musisch kulturellen Bereich und damit Ansprechpartner für alle interessierten Vereine und Verbände. Der BFD ermöglicht für vielfältigste Aufgabenbereiche Unterstützung im Vereins- und Verbandsalltag. Informationen gibt es im Internet unter www.dbj-bfd.de oder direkt bei der Deutschen Bläserjugend:

Deutsche Bläserjugend – BFD – Büro Berlin
Mühlendamm 3
10178 Berlin

Tel.: 030 – 20 67 34 48
Mobil: 0171 – 12 76 009
E-Mail: bfd[at]deutsche-blaeserjugend.de

 

Inhalte
Kooperation
Landesorchester